Empfehlung:
gebrauchte Musikinstrumente

Noch bis zum 29. August habt ihr die Möglichkeit euch für das Bandcoaching-Programm der Musikstation zu bewerben. Zum mittlerweile fünften Mal bietet die Initiative des Jugendzentrum HiP jungen Musikern aus Bonn und der Umgebung die Chance auf zahlreiche Workshops zu Themen wie Songwriting, Image und Demoproduktion. Doch dabei bleibt es nicht: Als eine von drei Bands könnt ihr nach intensiven Proben mit Dozenten wie Lars Wolffgramm, der u.a. auch in der toys2masters-Jury sitzt,  das erlangte Wissen mit einer professionellen Tonstudioaufnahme und einem Videodreh direkt in die Praxis umsetzen.

Um euch einen ersten Eindruck zu verschaffen, wie das aussehen könnte, könnt ihr euch hier das Videos von The Fläsh anschauen, die wie zahlreiche andere toys2masters-Teilnehmer Teil des Bandcoachings waren.

Bewerben können sich alle Bands aus der Bonner Region, die zwischen 13 und 21 Jahren. Alle Infos zur Bewerbung findet ihr in der eigens dafür gegründeten Facebook-Gruppe und auf der Facebook-Seite. Der Bewerbungsschluss ist der 29. August.

Am kommenden Samstag jährt sich das Green Juice Festival bereits zum 7. Mal in Bonn-Beuel. Erstmals wurde dabei der Festivalslogan von „Umsonst & Draußen“ zu „Preiswert & Draußen“ geändert.
Doch für gerade einmal 5,- € Eintritt bekommt man Einiges geboten. So konnten die jungen Veranstalter mit Itchy Poopzkid einen hochkarätigen Headliner verpflichten, der gerade für seine herrausragende Live-Show bekannt ist. Vervollständigt wird das Line Up von Heisskalt, Radio Havanna und UnterTagen sowie den regionalen Newcomern Bedford Falls, SkaGB und Neufundland.
Los geht’s am Samstag (23. August) bereits um 13.30 (Einlass: 12.30 Uhr). VVK-Tickets für 5,- € gibt es noch bis morgen um 12.00 Uhr bei Bonnticket (Abendkasse: 10,- €!).

Bereits morgen ab 17.00 Uhr findet ein kleines Warm Up statt, bei dem mit den letztjährigen toys2masters-Finalisten Querformat und Ijaz Ali einige Bekannte dabei sind.

Wir wünschen dem Veranstalterteam an dieser Stelle viel Erfolg und vor allem gutes Wetter!

Weitere Infos findet ihr unter http://green-juice.de.

Bald ist es soweit: Sanfter Akustikrock aus Linz am Rhein trifft auf laute Heavy-Metal Klänge aus dem belgischen Eupen. Ab dem 22. August bieten unsere verbliebenen 24 Teilnehmer sowohl mit ihrer musikalischen Bandbreite wie auch mit ihren Herkunftsorten in den bevorstehenden Viertelfinals eine große Vielfalt.
In insgesamt vier Konzerten in der Rheinsubstanz in Bad Honnef und dem Siegburger Kubana kämpfen die Nachwuchsmusiker um einen der begehrten Plätze in der nächsten Runde. Dabei entscheidet ab sofort nicht nur das Publikum, sondern auch eine hochkarätige Fachjury über den Einzug in das Halbfinale.
Um nach den Auftritten die Wartezeit für Bands und Publikum bis zur ungeduldig erwarteten Ergebnisverkündung etwas zu verkürzen, kehren die ehemaligen Teilnehmer Bekahoona (2011), Ijaz Ali (2013) und The DogHunters  (2013) auf die toys2masters-Bühne zurück.

Die Reihe unserer Special Guest vervollständigt das Kölner Quartett wild.me, das Dank der Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner gigmit.com, den Weg zu uns gefunden hat.

Welche Band wann auf der Bühne stehen wird, findet ihr auf der toys2masters-Homepage unter Termine.

Tickets gibt es bei den Bands und bei Bonnticket.

Hier findet ihr übrigens noch einen Artikel von bonnaparte.de.

Facebook
Bandcontest
Konzert Bonn
gelistet im:
webbanner_200x100