Musik im Park

„Musik im Park“

Unter diesem Motto versammelten sich groß und klein, Kind und Kegel über 30 Jahren im Godesberger Stadtpark.

Die Veranstaltungsreihe hat in dieser langjährigen Geschichte etliche Wandlungen durchgemacht. Ihr Markenzeichen war aber stets ein buntes und vielfältiges Programm von Pop, Folk und Blues bis hin zu Jazz und Soul.

So haben schon prominente Musiker wie z.b. die Gruppe „Bap“ und „Brings“ oder der Jazzsänger „Bill Ramsey“ die Bühne im Godesberger Stadtpark als Sprungbrett für ihre spätere Karriere geschätzt.

2008 fand Musik im Park das letzte Mal statt.