<We_can_help/>

What are you looking for?

Beginn: 19.30 Uhr I Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt frei!

Beim RPZ Showcase erhalten bisher unbekannte, frische Acts die Chance sich auf unserer Bühne zu präsentieren.

Acts: The Walking Whale | Noctune | Morph Into Dust | Daily Havoc

Morph Into Dust: Irgendwo zwischen Phänomenen wie Monstertrucks, Weißkopfadlern und Haarschmuck aus Blumen sammeln sich musikalische Einflüsse aus den Sechzigern, Siebzigern und Neunzigern, und kochen sprudelnd zu einem akustischen Zaubertrank, der die Seele dorthin schweifen lässt, wohin auch immer ihr schlechtes Gewissen sie entführt.
Ursprünglich als Nebenprojekt geplant, wurde Morph Into Dust von Christian Vogeno ins Leben gerufen. Ziel war es, sich den psychedelischen Klängen der Flower-Zeit mit modernen Grundlagen anzunähern.
Schnell hatte er Andreas Rauchhaus und Marcel Poque an Bord. Nach einigem Hin und Her am Gesang, holten sie sich Thilo Gärtner ans Mikro, den Vogeno und Rauchhaus bereits aus früheren Bands kannten – wenn auch unter völlig anderen Voraussetzungen. Der Versuch ging auf. Songs erhielten frische Texte, Aufnahmen wurden komplettiert und nun geht es endlich zurück auf die Bühne.

 

The Walking Whale: The Walking Whale ist eine Psychelic-Prog-Rock Band aus Bonn, die im Sommer 2022 gegründet wurde.
Bei ihrer Musik lassen sie sich von progressiven und abstrakten Elementen inspirieren und sammeln musikalische Einflüsse von Bands wie King Crimson, Genesis oder van der Graaf Generator. 
Sie wollen sich dabei keine musikalischen Grenzen setzen.
Derzeit ist ein Konzeptalbum in Arbeit, das menschliche Gefühle mit physikalischen Gesetzlichkeiten verbindet und den Protagonisten auf seiner Reise zurück in die Zeit begleitet.

 

 

Du bist ein junger Nachwuchskünstler oder Teil einer Newcomerband und gehörst auf die Bühne? Dann bewirb dich unter Konzerte bei uns.

 

Beginn: 19.30 Uhr I Einlass: 19.00 Uhr Eintritt frei! Beim RPZ Showcase erhalten bisher unbekannte, frische Acts die Chance sich auf unserer Bühne zu präsentieren. Acts: The Walking Whale | Noctune | Morph Into Dust | Daily Havoc Morph Into Dust: Irgendwo zwischen Phänomenen wie Monstertrucks, Weißkopfadlern und Haarschmuck aus Blumen sammeln sich musikalische Einflüsse aus den Sechzigern, Siebzigern und Neunzigern, und kochen sprudelnd zu einem akustischen Zaubertrank, der die Seele dorthin schweifen lässt, wohin auch immer ihr schlechtes Gewissen sie entführt. Ursprünglich als Nebenprojekt

Beginn: 19.30 Uhr I Einlass: 19.00 Uhr Eintritt frei! Acts: Basementrock | Dead Air Poetry | Timo Freund | Schuttland Basementrock: Im Keller eines kleinen Vororts von Düren gegründet, kombiniert die fünfköpfige Band elegant rockige Musik mit einfühlenden Lyrics. Dabei spiegelt die Musik das Auf und Ab der persönlichen Gefühlswelt wider. Feine Melodien in Kombination mit harten Punk- und Metal-Riffs stellen die ruhigen und aufbrausenden Zeiten im Leben des Hörers gegenüber und animieren zum Mitsingen.       Schuttland: Groove, Ekstase und Rock ’n’ Roll – all